Ofenspargel mit Kürbiskernbutter

leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kürbiskernbutter
weiche Butter 150 g
steirische Kürbiskerne 3 EL
steirisches Kürbiskernöl 3 EL
Salz etwas
Ofenspargel
weisser Spargel 12 Stangen
Limettenscheiben 8
Butter etwas
Rohrohrzucker etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2775 (663)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
75,0 g

Zubereitung

Kürbiskernbutter

1.Die Kürbiskerne in einer fettfreien Pfanne anrösten, bis sie zu knallen beginnen. Dann auf einen kalten Teller geben und ein paar MInuten abkühlen lassen und dann mit dem Elektrischen Zerkleinerer fein mahlen. Dieses dann zu der weichen Butter geben.

2.Nun das Kürbiskernöl dazugeben und mit der Gabel gut verkneten und mit Salz abschmecken. In ein Gefäß füllen und ca. 2 Stunden in den Kühlschrank geben.

Ofenspargel

3.Den Spargel schälen und das holzige Ende abschneiden. Ein großes Stück Alu-Folie mit etwas weicher Butter bestreichen, etwas Salz und Zucker darüber streuen und zwei Limettenscheiben auslegen, darauf 6 Stangen Spargel geben.

4.Nun wieder ein wenig Butter (diesmal in kleinen Flocken), Salz, und Zucker auf den Spargel geben und obendrauf wiederum 2 Limettenscheiben geben. Nun das Päckchen sehr gut (vor allem luftdicht) aber nicht zu fest verschließen. Mit den anderen 6 Stangen Spargel ebenso verfahren.

5.Nun die Päckchen für 25 - 35 Minuten (je nach Dicke der Spargel) in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen geben.

Finisch

6.Die Spargelpäckchen aus dem Ofen holen, offnen und den Spargel auf Tellern anrichten. Mit einem Teelöffel Nocken von der Kürbiskernbutter abstechen und auf den Spargel geben und langsam schmelzen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenspargel mit Kürbiskernbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenspargel mit Kürbiskernbutter“