Dessert: Rhabarberkompott

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rhabarber frisch 500 g
Wasser 4 EL
Tonkabohne 0,5
Limette gepresst 0,5
Stevia 2 TL
Zucker 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
129 (31)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
4,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Den Rhabarber waschen und in Streifen schneiden. Mit dem Wasser zum Kochen bringen. Die Tonkabohne darüberreiben, Stevia und Zucker zum Süßen dazugeben. Limettensaft zugeben. Kochen lassen, bis der Rhabarber bis zur gewünschten Konsistenz weich ist.

2.Bei mir sollte er keine Stückchen mehr haben, da wir ihn wegen der noch wenigen Stangen als Beilage zu einem Mandelpudding haben wollten. Wenn er als alleiniger Nachtisch da sein soll, darf man ruhig noch die Scheiben sehen, dann sollte er nicht vollständig zerfallen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Rhabarberkompott“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Rhabarberkompott“