Tonkacreme auf Rhabarberkompott

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarberkompott
Rhabarber 5 Stangen
Rohrrohzucker 3 EL
Wasser 2 EL
Weisswein oder auch Wasser 1 Schuss
Tonkacreme
Sahne 200 ml
Milch 300 ml
Eigelbe 2
Tonkabohne, gerieben 0,5
Salz 1 Prise
Rohrrohzucker 2 EL
Stärke 35 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
619 (148)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
8,6 g
Fett
11,6 g

Zubereitung

Rhabarberkomott

1.Den Rhabarber entfädeln und in ca,. 5 mm dicke Scheibchen schneiden. In einem Topf die 2 EL Wasser mit dem Zucker zu einem schönen Karamell kochen und dann den Rhabarber dazu geben und kurz im Karamell schnwenken.

2.Dann den Rhabarber mit einem Schuss Weisswein oder mit etwas Wasser (nicht zu viel, es sollte nicht zu suppig werden) ablöschen. Ganz kurz köcheln lassen. Etwas abkühlen lassen und dann in Dessergläser abfüllen.

Tonkacreme

3.Die zwei Eigelbe mit etwas von der Milch und der Stärke glatt rühren. Die restliche Milch zusammen mit Sahne, der Prise Salz, dem Zucker und dem Tonkabohnenabrieb zu kochen bringen und dann die Stärkemischung dazugeben und unter Rühren aufkochen lassen.

4.Die Creme etwas abkühlen lassen, ab und zu mal umrühren und dann auf das Rhabarberkompott in die Dessertgläser geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tonkacreme auf Rhabarberkompott“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tonkacreme auf Rhabarberkompott“