Pizza-Speed-Pie

55 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig à 300g, rechteckig in Blechgrösse 2 Blatt
Sauce Bolognaise 600 Gramm
Champignons frisch 125 Gramm
Stangenmozzerellla 150 Gramm

Zubereitung

1.Backofen auf 200° C vorheizen. Ein Blatt Blätterteig auf ein leicht gebuttertes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

2.Teig mit wenig Bolognaisesauce (fertig oder noch besser selbst gemacht) bestreichen, eventuell mit in feine Scheiben geschnittenen Pilzen, Mozzerella oder weichem Gemüse belegen. (Für Fingerfood nur mit Bolognaise dünn bestreichen.)

3.Das Ganze mit dem zweiten Blatt Blätterteig belegen. Eventuelle überstehende Teigränder einklappen. Beide Schichten Teig mit einer Gabel bis aufs Blech mehrmals einstechen, damit beim Backen Luft entweichen kann und der Teig sich nicht aufbläht.

4.Bei 210° C Unter- und Oberhitze (Umluft 200°) im unteren Drittel (viel Sauce) oder Mitte (wenig Sauce) in den Backofen schieben. Goldbraun 30-35 Minuten ausbacken. 20 Minuten auskühlen lassen, damit der Teig fertig aushärtet. Mit grünem Salat oder zur Not etwas Essig zum Dippen servieren. En Guete Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza-Speed-Pie“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza-Speed-Pie“