Cremige Champignonsuppe mit Conchiglie

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Braune Champignons, frisch 300 g
Zwiebel 1
Salz aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Currypulver gelb 1 TL
Butter 2 EL
Olivenöl 1 EL
Hühnersuppe klar 800 ml
Für die Nudeln:
Conchiglie 1 Schälchen
Salz 1 TL
Wasser 1 Liter
Zum garnieren:
frischen Basilikums 4 Zweige

Zubereitung

1.Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Champignons putzen, in Scheiben schneiden und darin andünsten. Zwiebel schälen, klein schneiden, zufügen und unter ständigem Rühren mit dünsten. Anschließend etwas Wasser zugeben, aufkochen, und fertig garen.

2.In einem separaten Topf Salzwasser zum Kochen bringen, darin die Nudeln ca. 10 Min. bissfest garen. Die Nudeln abgießen und kurz abtropfen lassen.

3.Die Champignonsuppe mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und fein pürieren. Die klare Suppe aufwärmen, in den Kochtopf geben, kurz aufkochen lassen und bei schwacher Hitze kurz ziehen lassen.

4.Zum Schluss die cremige Champignonsuppe und die Conchiglie auf vier Suppentellern anrichten und mit Basilikum garniert, warm servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cremige Champignonsuppe mit Conchiglie“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cremige Champignonsuppe mit Conchiglie“