Marmor-Kuchen im Glas

Rezept: Marmor-Kuchen im Glas
23
00:15
4
20648
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Butter
100 g
Rapsöl
250 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
4
Eier
350 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
3 EL
Kakaopulver
3 EL
Schokoladenraspel
4 EL
Milch
Fett für die Gläser
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1758 (420)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
53,5 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Kuchen im Glas

SAUERKIRSCHENSCHNITTE

ZUBEREITUNG
Marmor-Kuchen im Glas

1
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Der Teig reicht für ca. 8 Gläser a. 200 g
2
Alle Zutaten bis zum Backpulver miteinander verrühren. Die Hälfte des Teiges abnehmen und mit Milch, Kakao und Schoki vermischen.
3
Die Gläser richtig einfetten und abwechselnd mir hellem und dunklen Teig füllen. Achtung: Der Teig geht stark auf - also nur bis zur Hälfte füllen. Ich hab die Teige mit einem Schaschlikspieß vermischt.
4
Die Gläser im mittleren Schub ca. 40 Minuten backen. Nach dem Backen sofort mit dem Deckel verschließen.
5
Wenn der Teig einen Überstand hat, einfach abschneiden und Deckel drauf.
6
Der Kuchen ist so ca. 3 Monate haltbar.

KOMMENTARE
Marmor-Kuchen im Glas

   Tweety81
Super Idee. Da werd ich mal Glaäser sammeln und kann so glutenfreien Kuchen für mein Kind auf Vorrat backen.
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Alles gut geschrieben, ich muss mir einen Vorrat anlegen. LG GINA
Benutzerbild von Heimi
   Heimi
Finde ich gut, und ein schönes Mitbringsel dafür 5*
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Tolle Idee, Kuchen in Glas auf Vorrat! LG Elfe

Um das Rezept "Marmor-Kuchen im Glas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung