Duroc Schweinskarree mit Bärlauchkartöffelchen, Blumenkohl und Broccoli

leicht
( 46 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Duroc Schweinskarree 1000 gr
Butterschmalz 2 EL
Knoblauchzehen 4 Stück
Rosmarinzweige 3 Stück
Senfkörner 1 TL
rosa Pfefferkörner 1 TL
etwas Thymian etwas
Suppengemüse ohne Blumenkohl grob geschnitten 1 Bund
Tomatenmark 1 TL
Portwein 100 ml
Weißwein trocken 100 ml
Gemüsefond 500 ml
Pfefferkörner grün 8 Stück
Bärlauch 0,5 Bund

Zubereitung

1.Info: Unter Fleischkennern sind die Duroc Schweine schon seit Langem für ihre ausgezeichnete Fleischqualität bekannt und das schmeckt man auch. Das Fleisch des Duroc Schweins zeichnet sich vor allem durch einen hohen Anteil an intramuskulärem Fett (IMF) aus. Dieses wird auch als feine Marmorierung bezeichnet. Diese hochwertige Qualität des fein marmorierten äußerst zarten Fleisches ist ein pures Geschmackserlebnis.

2.Das Fleisch küchenfertig vorbereiten und die Knochen etwas frei schaben und mit Folie umwickeln. Senfkörner, rosa Pfeffer, Knoblauch, Rosmarinzweige mörsern und mit Senf vermischen, dazu noch etwas kleingehackten Thymian geben. Diese Masse von allen Seiten auf das vorbereitete und getrocknete Fleisch streichen,.

3.Butterschmalz in ei8nem geeignet großen Topf erhitzen, das Fleisch von allen Seiten gut anbraten, herausnehmen. Nun das grob geschnittene Suppengemüse sowie das Tomatenmark in den Topf geben und leicht anrösten. Pfefferkörner ebenfalls beigeben. Mit Port ablöschen, etwas reduzieren, so dann den Weißwein und die Brühe angießen. Kurz aufköcheln.

4.Das Fleisch wieder in den Topf geben und diesen Topf für cirka 3 Stunden in den auf 100 Grad vorgeheizten Backofen geben. GARPROBE! Das Fleisch aus dem Topf nehmen, in Folie wickeln und warm halten. Die Sauce passieren, abschmecken und notfalls mit etwas Speisestärke leicht binden.

5.Zwischenzeitlich die Drillinge schälen, kochen und in einer Pfanne Butter zerlassen. Die etwas abgekühlten Kartoffeln darin schwenken und den in feine Streifen geschnittenen Bärlauch dazugeben. Blumenkohl und Broccoli ebenfalls zum Verzehr vorbereiten.

6.Das Fleisch am Knochen schneiden und jeweils ein Stück auf dem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Duroc Schweinskarree mit Bärlauchkartöffelchen, Blumenkohl und Broccoli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 46 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Duroc Schweinskarree mit Bärlauchkartöffelchen, Blumenkohl und Broccoli“