Rosienen - Quark - Kuchen vom Blech

20 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Rosinen 200 g
Eiergelbe 8
Schichtkäse 2 kg
Zucker 275 g
Vanillezucker 6 Päckchen
Hartweizengrieß 100 g
Zitrone, davon abgeriebene Schale und Saft 1
Eiweiß 8
Zucker 2 EL
Ausserdem
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

1.100 ml Wasser aufkochen, über die Rosinen gießen und ca. 45 Minuten einweichen. Dann abtropfen lassen.

2.Fettpfanne (ca. 32x39 cm; mind. 3,5 cm tief) fetten, mit Paniermehl ausstreuen. Eier trennen. Schichtkase, Eigelb, 275 g Zucker, Vanillin-Zucker, Grieß, Zitronenschale und -saft mit dem Handrührgerät verrühren. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, dabei 2 EL Zucker einrieseln lassen. In 2 Portionen unter die Käsemasse heben. Rosinen vorsichtig darunterziehen.

3.Käsemasse auf die Fettpfanne streichen. 1m vorgeheizten Backofen (E- Herd: 175 c/ Umluft: 150C/Gas: Stufe 2)

4.60-70 Minuten backen. 1m ausgeschalteten Ofen 5-10 Minuten ruhen lassen. Dann auf der Fettpfanne auf einem Kuchengitter ca. 4 Stunden auskühlen lassen. Kurz vorm Servieren mit Puderzucker bestäuben.

5.BACKZEIT 60-70 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosienen - Quark - Kuchen vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosienen - Quark - Kuchen vom Blech“