Giraffencreme

Rezept: Giraffencreme
Unbeschreiblich leckeres Mascarpone-Dessert
8
Unbeschreiblich leckeres Mascarpone-Dessert
3
16395
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Pfirsische
500 g
Mascarpone
80 g
Zucker
200 ml
Sahne
150 g
Schokocookies
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1360 (325)
Eiweiß
3,2 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
24,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Giraffencreme

ZUBEREITUNG
Giraffencreme

Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen und 4 EL abmessen. 2 Pfirsichhälften zum Garnieren zurücklassen, die restlichen in einem Mixer pürieren, evtl. mit etwas Pfirsichlikör, falls im Haus. Mascarpone mit Zucker und dem abgemessenen Pfirsichsaft glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen und unterheben. Schokocookies in einen Gefrierbeutel geben, den Beutel verschließen und die Cookies mit einem Fleischklopfer zerdrücken. Eine Portion Creme auf 10 Dessertschälchen verteilen (oder in eine größere Schüssel), eine Portion Pfirsich-Püree und eine Portion Cookie-Brösel darauf geben. So fortfahren bis alle Zutaten aufgebraucht sind. Die übrigen Pfirsischhälften in Spalten schneiden und die Gläser bzw. die Schüssel damit garnieren. Die Giraffencreme gut gekühlt servieren.

KOMMENTARE
Giraffencreme

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja eine leckere Creme, dafür 5*
Benutzerbild von bonnie4
   bonnie4
Das Rezept mu0 ich mir sichern. 5***** für dich.
Benutzerbild von Christeltheesklos
   Christeltheesklos
ab ins KB 4****

Um das Rezept "Giraffencreme" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung