Pflaumen-Baiser-Torte

50 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumen (waschen, halbieren, entsteinen, vierteln) 500 g
Ei 1
Eigelb 3
Eiweiss 3
Margarine 125 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Pck
Backpulver 2 Teel
Prise Salz 1
Mehl 150 g
Speisestärke 75 g
Cremefine (zum schlagen) 5 Eßl
Kokosraspeln 4 Eßl
Zitronensaft 1 Teel

Zubereitung

1.Aus den Zutaten, Ei, drei Eigelbe, Margarine, 100g Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Mehl, Speisestärke, Cremefine, Prise Salz und Kokosraspeln einen Teig herstellen.

2.Den Teig in eine gefettete Springform streichen. Die Pflaumen auf dem Teig verteieln.

3.Im Vorgeheizten Backofen 175° Umluft cirka 40 - 50 Min. backen.

4.15 Min. vor Ende der Backzeit das Eiweiss und Zitronensaft steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. Baiser auf dem Kuchen verteilen. Die Ofentemperatur auf 200° erhöhen und zu Ende backen.

5.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pflaumen-Baiser-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pflaumen-Baiser-Torte“