Süßes Gebäck: Vanilletaschen und Zucker- Zimt- Schnecken

1 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Hefeteig: etwas
Mehl 600 g
Salz 1 TL
Eier 2 Stk.
Zucker 50 g
Butter weich 120 g
Hefe frisch 42 g
Milch lauwarm 0,25 l
Füllung für Vanilletaschen:
Quark 250 g
Zucker 65 g
Vanillepuddingpulver 0,5 Pk.
Ei 1 Stk.
Vanillinzucker 1 Pk.
Füllung für Schnecken:
Zucker, etwas Zimt und nach Belieben Cardamom etwas
Zum Bestreichen vor dem Backen:
Eigelb und etwas flüssige Butter 1
Glasur:
Puderzucker mit Zitronensaft mischen und die WARMEN etwas
Schnecken damit bepinseln. etwas
Mit Hagelzucker bestreuen etwas

Zubereitung

Hefeteig zubereiten und etwa eine Stunde gehen lassen. Nochmal durchkneten. 2/3 des Teiges ausrollen und Kreise ausstechen. In die Mitte Kleckse der Topfen- Vanillemasse geben und zusammenklappen. Den restlichen Teig rechteckig ausrollen, mit Zucker, Zimt und Cardamom bestreuen und einrollen. In etwa 2-3cm Abständen Schnecken abschneiden. Taschen und Schnecken mit Eigelb und Butter bestreichen. Bei 160° etwa 15min. backen. Abkühlen lassen und genießen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süßes Gebäck: Vanilletaschen und Zucker- Zimt- Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süßes Gebäck: Vanilletaschen und Zucker- Zimt- Schnecken“