Grießkuchen aus Niederbayern

Rezept: Grießkuchen aus Niederbayern
ein handschriftlliches Rezept einer Bäuerin von ca. 1800
27
ein handschriftlliches Rezept einer Bäuerin von ca. 1800
01:00
14
16831
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Eier
100 Gramm
Zucker
150 Gramm
Grieß
500 ml
Milch
1 TL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
669 (160)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
29,9 g
Fett
2,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießkuchen aus Niederbayern

ZUBEREITUNG
Grießkuchen aus Niederbayern

1
Eier und Zucker schaumig schlagen. Langsam den Grieß einrieseln lassen und alles zu einem glatten Teig rühren.
2
Backofen vorheizen auf 225 Grad. Auflaufform einbuttern und den Teig einfüllen. Die Milch zum kochen bringen und nach einer Backzeit von 15 Minuten über den Kuchen schütten. Die Milch wird komplett aufgesaugt. Der Kuchen ist fertig, wenn er oben braun wird.
3
Ausreichend große Auflaufform verwenden, denn der Kuchen geht ziemlich hoch. Es muss noch Platz für die Milch sein. Unerwartet fluffig!

KOMMENTARE
Grießkuchen aus Niederbayern

   Katma
Ich habe diesen Kuchen heute gebacken und finde ihn gut. Habe das Rezept etwas abgewandelt, indem ich für den Geschmack noch 1 EL Rosenwasser und 1 TL Butter in die Milch gegeben hab. Gebacken wurde er in einer Kastenform (25 cm Länge) bei konstant 225 Grad Ober/Unterhitze. Nachdem ich die warme Milchmischung nach 15 Min über den vorgebackenen Kuchen gegeben hab, blieb dieser noch ca 30 Min bei 225 Grad im Ofen, danach hab ich den Ofen abgeschaltet und den Kuchen noch weitere 15 Minuten ziehen lassen, dann aus dem Ofen genommen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dank Backpapier, ließ er sich dann ganz leicht aus der Form lösen. Etwas Puderzucker für die Optik drüber und fertig. Geschmacklich gut, allerdings ist die Konsistenz nicht ganz ideal. Der Kuchen ist sehr flach und die unteren 2/3 haben eher den Flair eines festen Griesbreis. Habe Hartweizengries genommen. Ein nettes und einfaches Rezept, danke.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Dieses Rezept habe ich auch mitgenommen.
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Dieses Leckerchen ist genau nach meinem Geschmack, ☆☆☆☆☆, GLG, Lorans
Benutzerbild von Praktikantin
   Praktikantin
Das Rezept werde ich auch mal ausprobieren.....Ist ja bestimmt schnell zu machen......Mit roter Grütze und einem Klecks Sahne wird daraus ein köstlicher Gaumenschmaus!........LG aus Schellerten: Sylvia
Benutzerbild von conny60
   conny60
Diese alten Rezepte sind meist immer noch die besten :))) vlg conny

Um das Rezept "Grießkuchen aus Niederbayern" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung