Quarkbällchen mit Stevia-Zucker

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Dinkelmehl 250 gr.
Quark 250 gr.
Salz 1 Msp
Stevia-Zucker 70 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Vanillezucker eigene Herstellung oder 2 Teelöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
**************** etwas
Fritierfett etwas
Stevia-Zucker 2 EL
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Küchenkrepp etwas

Zubereitung

1.Mehl, Quark, Salz, Stevia, Backpulver, Vanillezucker und Eier zu einem glatten Teig verarbeiten und ca. 10 Min. ruhen lassen

2.In der Zwischenzeit das Fett in einem Topf erhitzen und den Steviazucker mit Zimt in einer Schale mischen und beiseite stellen

3.Mit einem Teelöffel kleine Portionen Teig abstechen und ins heiße Fett gleiten lassen, fritieren, bis sie hellbraun sind

4.Die fertigen Bällchen auf Küchenkrepp abtropfen lassen und in Zimt-Zucker wälzen

5.Stevia-Zucker hat 50% weniger Zucker.....da greift man gerne ein zweites Mal zu:)))))))))))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quarkbällchen mit Stevia-Zucker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quarkbällchen mit Stevia-Zucker“