Maria´s Fastenmäuschen...

Rezept: Maria´s  Fastenmäuschen...
... Eifeler Gebäck zur Fastenzeit
31
... Eifeler Gebäck zur Fastenzeit
01:00
11
1848
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Eier
250 g
Quark Magerstufe
120 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillinzucker
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
1 Päckchen
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack
Fett zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.03.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
9,2 g
Kohlenhydrate
52,5 g
Fett
0,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Maria´s Fastenmäuschen...

Winterapfeltraum

ZUBEREITUNG
Maria´s Fastenmäuschen...

1
Die Eier mit dem Quark mischen, Zucker und Vaníllinzucker hineinrühren. Das Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen und den Teig etwas ruhen lassen.
2
In dieser Zeit das Fett auf etwa 180 Grad erhitzen. Mit Hilfe zweier Löffel kleine Küchle (Mäuschen) formen und diese im Frittierfett garen lassen, bis sie goldbraun sind. Mäuschen drehen sich von selbst im Fett und die Kinder glauben, daß die Mäuse "tanzen".
3
Mit einem Schaumlöffel herausfischen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und direkt anschließend in einer Schüssel in etwas Zucker wenden. Fastenmäuschen werden gern zu einer einfachen Gemüsesuppe serviert oder eben zur Kaffeezeit mit einer Tasse Kaffee.

KOMMENTARE
Maria´s Fastenmäuschen...

Benutzerbild von Vanillemuffin
   Vanillemuffin
oaaa super so kenn ich die auch noch nich!
Benutzerbild von Andrea1607
   Andrea1607
Werde ich beim nächsten Fasten ausprobieren! ;-)
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da faste ich auch gerne :-)))) 5******
Benutzerbild von Biggischuhwerk
   Biggischuhwerk
mmmmmmmmmmmmmh,na die Eifeler lassen es sich aber gut gehen beim fasten,griiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiins
Benutzerbild von MauMau
   MauMau
Ich habe leider gar keine Backerfahrung. Ab und zu backe ich mal einen Rührkuchen oder Muffins. Aber bei diesem Rezept könnte ich schwach werden, ist ja auch zu verlockend und eine Gaudi für meine Nichten und Neffen. 5*****Sterne.

Um das Rezept "Maria´s Fastenmäuschen..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung