Zitrone-Tarte

1 Std 20 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bio-Zitrone groß 1
Zucker 100 gr
Rapsöl 120 gr
Eier 6
Mehl 250 gr
Vanillezucker 2 Päckchen
Frischkäse 150 gr
Bio-Orange 1
Puderzucker zum Bestäuben etwas

Zubereitung

Zitronen heiß abwaschen, die Schale fein abreiben. Abrieb mit Zucker, Öl, 2 Eiern und Mehl verrühren. Den Teig zu einer Kugel formen und für 30 min. in den Kühlschrank legen. Backofen auf 200 Grad vorheizen und die Tarteform einfetten. Den Teig ausrollen und gut am Rand der Tarteform andrücken. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 min. im Ofen backen. Für den Belag 4 Eier, Vanillezucker und Frischkäse verrühren. Orange heiß abwaschen, fein abreiben. Die Orange und Zitrone auspressen, Säfte mit dem Abrieb unter den Frischkäse-Mix ruhren. Auf den vorgebackenen Teig geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze 30 min. backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Fertsch! Schnell und lecker! (Statt einer Tarteform kann man auch eine normale Springform (26 cm.) nehmen.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitrone-Tarte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitrone-Tarte“