Grießschnitten mit Heidelbeerkompott

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Grießschnitten
Milch 0,25 l
Butter 0,5 EL
Zucker 1 EL
Salz 1 Prise
Grieß 50 g
Zucker, Zimt und ein Ei etwas
Hedelbeerkompott
Heidelbeeren tiefgefroren 200 g
Zucker etwas
Johannisbeergelee 1 EL

Zubereitung

Grießschnitten

1.Die Milch mit Butter, Zucker und Salz aufkochen lassen Den Grieß langsam unter Rühren in die kochende Milch geben. Bei geschlossenem Topf und ausgeschalteten Ofen noch einige Minuten aufquellen lassen.

2.Den Grießbrei auf ein Backpapier streichen und auskühlen. Wenn ausgekühlt in Stücke schneiden, in verquirltem Ei wenden.

3.In einer Pfanne wenig Fett erhitzen. Die Schnitten bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten leicht braun werden lassen.

Heidelbeerkompott

4.In einer geschlossenen Glasform ( Mikrowelle geeignet ) gefrorene Heidelbeeren auftauen. Bei 600 Watt 1 Minute lang.

5.Etwas Zucker unterrühren und leicht mit einer Gabel zerdrücken. Wieder in die Mikrowelle bei 600 Watt 1 Minute.

6.Dann Johannisbeergelee mit einrühren. Nochmal in die Mikrowelle bei 600 Watt 1 Minute lang. Fertig !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grießschnitten mit Heidelbeerkompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grießschnitten mit Heidelbeerkompott“