Dampfnudeln aus der Mikrowelle

1 Std leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl 400 gr.
= 30 gr. Hefe 1 Würfel
Zucker 3 EL
Salz 0,5 TL
Ei 1
zerlassene Butter 75 gr.
lauwarme Milch 150 ml.
Milch 100 ml.
Zucker 1 EL
Zimt 2 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
7,8 g
Kohlenhydrate
76,3 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Mehl sieben. Hefe in eine Schüssel bröseln. Mit Zucker und Salz verrühren, verschliessen und flüssig werden lassen. Mit Ei, zerl. Butter und der lauwarmen Milch zum Mehl geben und gut verkneten.

2.Den Teig ca. 1/2 Stunde mit Deckel gehen lassen, durchkneten, eine Rolle formen, in 6 Stücke schneiden, zu Kugeln formen und in eine geeignete und ausgefettete Mikrowellenform (mit Deckel) setzen. Milch mit Zucker und evtl. Zimt vermischen und darübergießen. Nochmals gehen lassen.

3.Zugedeckt für ca. 5-6 Minuten bei 600 Watt in der Mikrowelle garen. Kurze Stehzeit beachten, dann vorsichtig den Deckel abnehmen (heisser Dampf!!!!) auf Teller anrichten und Vanillesauce dazu reichen.

4.Geht total schnell und einfach, und schmeckt dazu noch richtig lecker. Einziger Nachteil - es entsteht keine Kruste, dafür können sie aber auch nicht anbrennen!!!!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dampfnudeln aus der Mikrowelle“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dampfnudeln aus der Mikrowelle“