Dampfnudeln mit Vanillesauce

1 Std leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 400 g
Hefe Würfel 1
Zucker 4 EL
Salz 0,5 TL
Öl 4 EL
Wasser lauwarm 220 ml
Milch 500 ml
Zucker 3 EL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
603 (144)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
28,0 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Mehl mit dem Rucki – Zucki in die Große Rührschüssel, 3,0 l sieben. Die Hefe in den Uno bröckeln, Salz und 1 EL Zucker dazugeben, verschließen und so lange schütteln, bis sich die Hefe verflüssigt hat. Zusammen mit dem restlichen Zucker, dem Öl und dem Wasser zum Mehl geben, die Schüssel mit dem Deckel verschließen, entlüften und die Zutaten zu einem Hefeteig verschütteln. Den Teig im warmen Wasserbad gehen lassen, bis sich die Schüssel mit einem Peng öffnet.

2.Wasserbehälter des 101° MicroGourmet mit 400 ml Wasser befüllen. 4 Teigkugeln in den Dämpfaufsatz des 101° MicroGourmet setzen, mit dem Deckel verschließen und bei 800 Watt ca. 18 Minuten in der Mikrowelle garen. Anschließend 5 Minuten stehen lassen.

3.Die Zutaten für die Vanillesauce in die Microplus, 1,0 l – Kanne geben, mit dem Griffbereit, Tellerbesen verrühren und 2 – 3 mal 3 Minuten ohne Deckel bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. Dazwischen immer wieder umrühren.

4.Die Dampfnudeln zusammen mit der Vanillesauce servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Dampfnudeln mit Vanillesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dampfnudeln mit Vanillesauce“