Serbisches Reisfleisch

Rezept: Serbisches Reisfleisch
einfach und schnell
6
einfach und schnell
2
2975
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Putenschnitzel
1
Zwiebel
1 Tasse
Reis
3 halbe
Paprikaschoten Konserve abgetropft
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
Fett zum anbraten
2 Tassen
Wasser
1 Tasse
kann man durch Brühe ersetzen
1 EL
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
749 (179)
Eiweiß
17,5 g
Kohlenhydrate
24,6 g
Fett
0,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Serbisches Reisfleisch

Schweinebauchsülze

ZUBEREITUNG
Serbisches Reisfleisch

1
Fleisch in kleine Würfel schneiden, in etwas Fett von allen Seiten gut anbraten. Klein geschnittene Zwiebeln, dann Reis dazu geben und andünsten. Klein geschnittene Paprika unterrühren und mit 2 EL Sud vom eingelegten Paprika ablöschen.
2
Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten mit einer Tasse Flüssigkeit aufgießen. Salz, Pfeffer und Paprika unterrühren.
3
Im geschlossenen Topf bei leichter Hitze köcheln lassen, Immer wieder umrühren und aufgießen.
4
Nach etwa 20 min. nochmals abschmecken und schon ist es fertig. Guten Appetit !!!

KOMMENTARE
Serbisches Reisfleisch

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mag ich sehr gerne. Super gemacht. Schnell und lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Gefällt mir! Geht schnell, schmeckt gut und man braucht keinen Schnick-Schnack. 5* und LG.

Um das Rezept "Serbisches Reisfleisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung