Pikanter Toast mit pochierten Eiern

30 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkorntoast 4 Scheiben
Frühstücksspeck 100 Gramm
Eier 4
Essig 2 EL
Butter 2 EL
Milch 0,125 Liter
Senf, hört sich komisch an ist aber so 0,125 Liter
etwas Salz und Zucker etwas

Zubereitung

Das mit dem Senf habe ich auch erst nicht verstanden

1.Die Milch mit dem Senf in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen. Gut verrühren, brennt sonst an.

2.Die Butter zufügen und verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken.

3.In einem anderen Topf ca. 3 cm hoch Wasser eingießen und zum kochen bringen, Essig zugießen.

4.Die Eier einzeln in einer Tasse aufschlagen und dann in das Wasser gleiten lassen und garziehen lassen. Kaltes Wasser zugießen, damit die Eier nicht hart werden.

5.Den Frühstücksspeck in einer Pfanne OHNE FETT knusprig braten. Rausnehmen und warm halten.

6.In das Speckfett jetzt die Toastscheiben legen und knusprig braten.

7.Die Toastscheiben mit den abgetropften Eiern und Speck belegen. Mit der Senfsauce begießen und sofort genießen!

8.Man kann die Sauce auch abwandeln. Nämlich die Milch mit Curry und Dill würzen. Auch lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikanter Toast mit pochierten Eiern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikanter Toast mit pochierten Eiern“