Mango-Avocado-Cocktail

45 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mango frisch 1
Avocado frisch 1
Büffelmozzarella Kugeln 2 Kugeln
Rucola etwas
Orangensaft frisch gepresst 3 EL
Honig 3 EL
Salz, Pfeffer, Chilli, etwas
Walnussöl 1 EL
Wolfsbarschfilet TK 400 gr.
Öl etwas

Zubereitung

1.Mango und Avocado schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Zwei Kugeln des Büffelmozzarellas ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Rucola waschen und entstielen. Achtung: Avocado ohne Schale oxidiert leicht an der Luft. Abhilfe schaffen wenige Tropfen Zitronensaft/Orangensaft.

2.Walnussöl mit Salz, Pfeffer, und Chilli vermengen.

3.Orangensaft und etwas Honig mischen, erhitzen und stark einkochen. Sollte etwas dickflüssig werden, aber nicht zu süß. Abschmecken!.

4.In einem geeignetes Glas insgesamt ca. 3 Teelöffel von dem Gemisch (Mango, Mozzarella und Avocado) schichten. Dazwischen wenig Rukola geben.

5.Ein Teelöffel Walnuss-Gewürzgemisch darüber gießen. Etwa ein halbe Stunde kühl stehen lassen.

6.Kurz vor dem servieren den etwas reduzierten Orangen/Honigsaft noch darüber geben.

7.Die frisch gebratenen Fischwürfel auf einen Holzspieß spießen und dekorativ auf das Glas legen. Funktioniert auch gut mit Lachs.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mango-Avocado-Cocktail“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mango-Avocado-Cocktail“