joich kuh - אידישע-יידיש מרק בקר

3 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderknochenkoscher), mit Fleisch 300 gr.
Zwiebel, ungeschält am Stück 1
Karotte, ungeschält am Stück 1
Pfefferkörner 1 TL
Pimentkörner 1,5 TL (gestrichen)
Lorbeerblatt 1
Wacholderbeeren 4
Kartoffel ungeschält frisch 1
Wasser kalt etwas
Selleriesalz 3 TL
Knofl 2 Zehen
Salz-Dill-Gurke milchsauer 1 kleine
Honig 0,5 TL
Salz zum abschmecken etwas

Zubereitung

1.diese traditionelle jüdische rinderbrühe ist eine die gute basis für viele gerichte u. suppen. hier ist sie!

2.den knofl schälen u. hacken - dann alles möglichst so wie es ist, ungeschält, naturbelassen in kaltem wasser ansetzen, es sollte 1 cm mit wasser bedeckt sein.

3.nun auf kleiner flamme zum kochen bringen und 3 stunden ausköcheln. sieben + salzen! auf die abgesiebten ausgekochten KNOCHEN WARTET SCHON DER HUND!

4.ergibt eine kraftvolle-schmackhafte rinderbrühe, konzentriert+ lecker, die sich gut einfrieren lässt. ich teile sie in der eiswürfelschale zum einfrieren auf. so hab ich immer kleine portionen zur hand.

5.bteavon - guten appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „joich kuh - אידישע-יידיש מרק בקר“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„joich kuh - אידישע-יידיש מרק בקר“