Himbeer-Banane-Chili Pralinen

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Hohlkörper/ weiße Schokolade 63 Stk.
zimmerwarme Butter 300 g
Staubzucker 50 g
Bananenlikör 6 El
Himbeer-Chili Fruchtaufstrich 100 ml
Vollmilchschokolade 150 g
weiße Schokolade 100 g
Dr.Oetker weiße Glasur 1 Pk.

Zubereitung

1.Vollmilchschokolade über Wasserbad schmelzen, Butter mit Zucker schaumig rühren. Himbeer-Chili fruchtaufstrich durch ein Sieb streichen und unter die Buttermasse rühren. Bananenlikör und Vollmilchschokolade zugeben und gut verrühren. In einen spritzsack füllen und in die weißen Hohlkugeln füllen. Die Hohlkugeln für 2 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

2.Die weiße Schokolade über Wasserbad schmelzen und anschließend kalt rühren. Wenn sie handwarm ist in eine spritzsack füllen und damit die Hohlkugeln verschließen. 30 Minuten im Kühlschrank aufbewahren und zum Schluss die Weiße Glasur nach Packungsangabe flüssig machen. Sobald diese Lauwarm ist kann man die Glasur auf die Hand Innenfläche geben und die Pralinen darin wälzen nie mehr wir 4 da sie sonst zu stark zusammen kleben. Zum Schluss noch etwas verzieren und genießen oder verschenken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Banane-Chili Pralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Banane-Chili Pralinen“