Spinat mit Wurst - Kraken

25 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Puten - Mini - Bratwurst Nürnberger Art 250 g
junger Spinat 300 g
Schalotte 1
Knoblauch frisch 2 Zehen
Rapsöl 1 EL
Brühe 100 ml
Muskat etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Der Spinat war aufgetaut.

2.Die Würstchen vom Geflügelmetzger des Vertrauens (250 g entspricht 5 Stück, sie sind etwas größer als Nürnberger) an den Enden kreuzweise 2,5 cm einschneiden.

3.Würste im Öl bei mittlerer Hitze unter Wenden etwa 8 Minuten anbraten, ich krieg immer nur 3 Seiten kross.

4.Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden.

5.Wenn sie lustig aussehen, dürfen die Würstchen aus der Pfanne, warm stellen.

6.Zwiebel und Knoblauch in der gleichen Pfanne anbraten.

7.Den Spinat unterrühren und nach kurzer Zeit mit Brühe ablöschen.

8.Die Flüssigkeit soll verkochen.

9.Mit Muskat und Pfeffer abschmecken.

10.Die Würste zurück in die Pfanne, nochmal kurz erhitzen.

11.Baguette, Toast oder Brötchen dazu, fertig!

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat mit Wurst - Kraken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat mit Wurst - Kraken“