Torten: Käsekuchen

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Quark Magerstufe 500 g
Mascarpone 500 g
Ricotta 250 g
Eier 6
Tonkabohne gerieben 0,5
Zitrone frisch 1
Maisgrieß 3 EL
Stevia oder 10 g
Zucker 100 g

Zubereitung

1.Für die Käsecreme als erstes die Eier trennen und die Eiweiße sehr steif schlagen. Zitronenschale abreiben und die Zitrone auspressen. Danach alle Zutaten ausser Eiweiß in eine große Rührschüssel geben und gut verrühren. Eiweiß in mehreren Portionen unterheben.

2.Backofen vorheizen auf 160°C. Teig in eine Springform (28cm) füllen und im Ofen ca. 75 Minuten backen. Im halb geöffneten Ofen eine halbe Stunde abkühlen lassen und erst dann vollständig zum Abkühlen herausnehmen.

3.Ich habe dieses Rezept sonst immer mit Zucker gebacken. Stevia war ein Experiment, dass bei meiner Familie nicht so gut angekommen ist. Ich werde diesen leckeren Kuchen also beim nächstem Mal wieder mit 100 g Zucker backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Torten: Käsekuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torten: Käsekuchen“