Gebäck: Vanillewaffeln

Rezept: Gebäck: Vanillewaffeln
1. Experiment mit meinem neuen Zimtwaffeleisen
7
1. Experiment mit meinem neuen Zimtwaffeleisen
14
3399
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
70 g
Butter
125 g
Zucker
2
Eier
1 TL
Vanilleschote gemahlen
1
Zitrone unbehandelt
1 Pr
Zimt
250 g
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
68,4 g
Fett
13,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebäck: Vanillewaffeln

Butter-Zitronen-Taler
Krokant-Knusperle

ZUBEREITUNG
Gebäck: Vanillewaffeln

1
Ich habe zu Weihnachten ein Zimtwaffeleisen bekommen und das mußte jetzt eingeweiht werden. Da ich aber jetzt nicht mehr mit so viel Zimt arbeiten wollte, habe ich das Rezept aus dem Rezeptheft ein wenig abgewandelt. Im Orginalrezept nimmt man 1 Tl Zimt statt der Vanille.
2
Butter, Zucker und Eier werden schaumig gerührt. Dann nach und nach das Mehl zugeben und die Gewürze unterrühren Der Teig muß so fest sein, dass man kleine Kugeln formen kann. Ich brauchte noch 1 El Mehl mehr, weil meine Eier sehr groß waren.
3
Waffeleisen aufheizen und einfetten. Auf jedes Bild eine Kugel Teig setzen und dann backen. Waffeln entnehmen und auskühlen lassen, auseinander brechen oder schneiden. Vor jedem Backen das Eisen neu fetten. Ich habe aus diesem Teig etwa 70 Waffelkekse erhalten.
4
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbacken, meine Experimente gehen weiter.

KOMMENTARE
Gebäck: Vanillewaffeln

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
wer zuletzt kommt den bestraft das leben, leider nichts mehr abbekommen. sehen lecker aus, glg christine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Ich Liebe Waffeln besonders wenn sie so Lecker zubereitet sind wie deine tolles Rezept gefällt mir sehr gut 5* Lg Bruno
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von digger56
   digger56
feine Nascherei, geht aber auch mit einem normalen Waffeleisen, da sind nur die Kugeln größer .....allerdings ohne das schöne Muster auf der Unterseite,
Benutzerbild von mimi
   mimi
Experiment geglückt - ich habe ja solch ein Eisen und bin Dir richtig dankbar für das Rezept mit Vanille. Wie Du sicher noch weißt, war ich vor einiger Zeit auf der Suche nach Rezepten, weil das schöne Eisen immer nur für Zimtwaffeln gebraucht wurde. Nun habe ich mit diesem schon 3 Rezepte (und noch eines im Köcher), das kommt dann demnächst. Liebe Grüße mimi

Um das Rezept "Gebäck: Vanillewaffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung