Beschwipste Götterspeise

40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mascarpone120 150 gr.
Joghurt 3,5 % Fett 120 gr.
Zucker 50 gr.
Zitrone - Saft und Abrieb 0,5
weiße Gelatine 8 Blatt
Mineralwasser mit Kohlensäure 100 ml
Aperol 150 ml
Prosecco 350 ml

Zubereitung

Gelatineblätter in kalten Wasser 5 Minuten einweichen. Mineralwasser erwärmen (nicht kochen!), ausgedrückte Gelatine darin auflösen, in die Mischung aus Aperol und Prosecco einrühren und 4-5 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen. Für die Untercreme Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Zucker gut verrühren und die Creme in 6 Gläser gleichmäßig verteilen. Nun den festen Gelee mit einem Schneebesen vorsichtig umrühren und auf die Gläser mit Mascarpone-Joghurt Mischung verteilen, die Gläser kalt stellen. Zeitangabe ohne Kühlung, nur für die Zubereitung gerechnet.

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Götterspeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Götterspeise“