Beschwipste Götterspeise

Rezept: Beschwipste Götterspeise
Eine tolle beschwipste Götterspeise auf Mascarpone-Joghurt (lecker für Aperol-Liebhaber)
2
Eine tolle beschwipste Götterspeise auf Mascarpone-Joghurt (lecker für Aperol-Liebhaber)
00:40
11
2252
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Mascarpone120
120 gr.
Joghurt 3,5 % Fett
50 gr.
Zucker
0,5
Zitrone - Saft und Abrieb
8 Blatt
weiße Gelatine
100 ml
Mineralwasser mit Kohlensäure
150 ml
Aperol
350 ml
Prosecco
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
849 (203)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
49,9 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Beschwipste Götterspeise

Venezia

ZUBEREITUNG
Beschwipste Götterspeise

Gelatineblätter in kalten Wasser 5 Minuten einweichen. Mineralwasser erwärmen (nicht kochen!), ausgedrückte Gelatine darin auflösen, in die Mischung aus Aperol und Prosecco einrühren und 4-5 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen. Für die Untercreme Mascarpone, Joghurt, Zitronensaft, Zitronenabrieb und Zucker gut verrühren und die Creme in 6 Gläser gleichmäßig verteilen. Nun den festen Gelee mit einem Schneebesen vorsichtig umrühren und auf die Gläser mit Mascarpone-Joghurt Mischung verteilen, die Gläser kalt stellen. Zeitangabe ohne Kühlung, nur für die Zubereitung gerechnet.

KOMMENTARE
Beschwipste Götterspeise

Benutzerbild von egm-haushueter
   egm-haushueter
Tschuligung, aber dieses Rezept muss ich unbeding für mein Schwiegermädchen klauen! Sie hat die wichtigsten Zutatan garantiert auf Lager ...:-)
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich liebe Götterspeise......und diese würde ich doch sofort vernaschen wollen. LG Geli
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Das sieht ja auch so lecker aus.
Benutzerbild von emari
   emari
da ich ein aperol freak bin kommt mir dein rezept grade recht... hab alles im haus was ich dafür brauch und lege gleich los - danke für die idee sagtz emari
Benutzerbild von Kuechen-Chefin
   Kuechen-Chefin
lecker lecker 5*

Um das Rezept "Beschwipste Götterspeise" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung