Baguette

2 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Weizen Mehl Type 405 1000 gr.
Hefe frisch 30 gr.
oder 10 g Trockenhefe etwas
Wasser lauwarm 600 ml
Salz 10 gr.

Zubereitung

Vorteig mit frischer Hefe

1.Das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben, die frische Hefe einbröckeln und gut verrühren, dann etwa die halbe Mehlmenge dazu sieben und gut verrühren 15 - 20 Minuten abgedeckt gehen lassen

Vorteig mit Trockenhefe

2.Das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben, dann etwa die halbe Mehlmenge dazu sieben, die Trockenhefe einstreuen und gut verrühren 15 - 20 Minuten abgedeckt gehen lassen

Teig fertigstellen

3.Das Wasser sollte etwas warm sein, jedoch nicht über 40°C bei höherer Temperatur erleidet der Hefepilz den Heldentod. Man sieht nach 15 bis 20 Minuten, daß der Vorteig deutlich gegangen ist und kleine Bläschen hat, wenn nicht, ist die Hefe wahrscheinlich nicht in Ordnung oder das Wasser war zu warm

4.Das restliche Mehl direkt auf den Vorteig sieben und ca. 8 Minuten langsam durchkneten bis ein elastischer Teig entsteht, der nicht mehr an der Schüssel klebt. Mit Mehl bzw. Wasser die gewünschte Konsistenz herstellen

Vorbereitungen zum Backen Teil 1

5.Den Teig zu einer Wurst formen und abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen Währenddessen kann nochmals überlegt werden Baguette oder Baguette-Brötchen

6.Ich mache heute einfach beides

Vorbereitungen zum Backen Teil 2

7.Für die Brötchen je nach gewünschter Größe zwischen 50 - 100 gr Teig abwiegen Für ein Baguette 250 - 300 gr. Die Teigstücke zu Würsten von 2 bis 3 cm Dicke rollen, diese auf ein leicht gefettetes Backblech legen (oder Backpapier oder Backmatte) und im leicht vorgeheizten Backofen (ca. 30°C) ca. 15 Minuten gehen lassen, ist die Küche warm genug, kann der Ofen auch ausbleiben.

Vorbereitungen zum Backen Teil 3

8.Das Blech aus dem Ofen nehmen die Teigrohlinge umdrehen und mit einem scharfen Messer diagonal 3 - 4 mal einritzen, ca. 5 mm tief Den Teig wieder für 20 - 40 Minuten im Ofen gehen lassen (oder auch nicht im Ofen so es denn warm genug ist), aus dem Ofen nehmen, diesen auf 180°C Umluft , 200°C Ober- und Unterhitze anheizen

Backen

9.Die Teigrohlinge mit Wasser aus der Sprühflasche (Essigzerstäuber sind dafür bestens geeignet) besprühen und zusammen mit einem Schälchen Wasser 15 bis 20 Minuten backen bis sie schön goldgelb sind. Guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Baguette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Baguette“