Lavendelplätzchen

Rezept: Lavendelplätzchen
..wer Lavendel nicht nur gerne in Cremes mag, ist absolut richtig hier :)
2
..wer Lavendel nicht nur gerne in Cremes mag, ist absolut richtig hier :)
3
2386
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Mehl
200 gr.
Butter
100 gr.
Zucker
1 Prise
Salz
2
Eier
Zitronenschalenabrieb von 1/2 Zitrone
1 EL
getrocknete Lavendelblüten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1934 (462)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
55,4 g
Fett
24,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lavendelplätzchen

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Lavendelplätzchen

1
Die Lavendelblüten in einen Mörser geben und leicht zerdrücken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut durchkneten. Den Teig anschließend in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 5-8 mm dünn ausrollen... Kreise ausstechen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 8-12 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann luftdicht in Dosen aufbewahren.

KOMMENTARE
Lavendelplätzchen

Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Sehr lecker deine Plätzchen.....LG Sybille!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die sind sicher lecker. Ich mag Lavendel. Mache die zerstoßenen Blüten gerne in bestimmte Gewürzmischungen. LG. Dieter
   R****t
Genau unser Geschmack. Mehr als 5 ***** Sterne wert. LG Meriam

Um das Rezept "Lavendelplätzchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung