Bauernbrotlaibchen

1 Std 15 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Eier getrennt 3 Stück
Staubzucker 160 gr.
Schokolade gerieben 200 gr.
Nüsse gemahlen 250 gr.
Zimt 1 TL
Mehl 75 gr.
Staubzucker zum Wälzen etwas

Zubereitung

1.Die Eigelbe mit dem Staubzucker schön schaumig aufschlagen, dann nach und nach die Nüsse, die Raspelschokolade, Zimt und Mehl einrühren und zum Schluß das steifgeschlagene Eiweiss untermengen.

2.Den Teig in Folie wickeln und etwa eine Stunde lang im Kühlschrank rasten lassen. Zwei bis drei Backbleche mit Backpapier auslegen - den Backofen auf 160 Grad vorheizen.

3.Vom Teig mit Hilfe eines Kaffeelöffels kleine Portionen abstechen und schnell zu Kugeln formen. Diese in Staubzucker wälzen und mit etwas Abstand auf das Backblech setzen und ca 15 Minuten backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernbrotlaibchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernbrotlaibchen“