Borschtschi Kiewskiy

Rezept: Borschtschi Kiewskiy
Russischer Borschtsch nach Kiewer Art
23
Russischer Borschtsch nach Kiewer Art
00:01
13
11890
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 Gramm
Rindfleisch
200 Gramm
Lammfleisch
0,5 Liter
Rote-Bete-Saft
1 Liter
Wasser
250 Gramm
Rote Bete
400 Gramm
Weisskraut
300 Gramm
Kartoffeln
150 Gramm
Wurzelwerk, Karotten, Sellerie, Petersilienwurzel
1 Grosse
Zwiebel frisch
2
Säuerliche äpfel
2 Stk.
Tomaten
50 Gramm
Butter
50 Gramm
Roher fetter Speck
1 Bund
Petersilie frisch
0,25 Liter
Saure Sahne 40 % Fett
Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
406 (97)
Eiweiß
5,7 g
Kohlenhydrate
3,0 g
Fett
6,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Borschtschi Kiewskiy

Filetgulasch Stroganow mit gerührten Blinis a la de Santis

ZUBEREITUNG
Borschtschi Kiewskiy

Rindfleisch in Rote-Bete-Saft, Wasser und einem Schuss Essig weich kochen und die Brühe abseihen. Geschälte, in Streifen geschnittene rote Bete mit kleingewürfeltem Lammfleisch in etwas Brühe weich dünsten. Tomaten zerkleinern in wenig Butter dämpfen und durch ein Sieb streichen. Gehacktes Wurzelwerk und Zwiebel in Butter anrösten. Speck mit Petersilie im Mörser zerstossen(oder sehr fein hacken) Gehobeltes Weisskraut und gewürfelte Kartoffeln 10 Minuten in der Fleischbrühe kochen, Rote-Bete-Lammfleischmischung , passierte Tomaten, angeröstetes Wurzelwerk, vorbereiteten Speck und geschälte kleingewürfelte äpfel dazugeben. Mit Salz Paprika, Pfeffer und Lorbeerblatt würzen und so lange kochen, bis Kraut und Kartoffel weich sind. Gewürfeltes Rindfleisch in der Suppe erwärmen und das Gericht mit saure Sahne servieren.

KOMMENTARE
Borschtschi Kiewskiy

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
... wirklich sehr leckere Zusammenstellung und super Zubereitung ! GvlG ***** Noriana
   Claudia2
mhhhhhhhhhhh, habe das in rumänien gegessen und freue mich jetzt über das rezept. danke. 5* da gelassen gruss claudia
   Claudia2
mhhhhhhhhhhh, habe das in rumänien gegessen und freue mich jetzt über das rezept. danke. 5* da gelassen gruss claudia
Benutzerbild von Chefkoch1940
   Chefkoch1940
gutes rezept 5 gute * für dich wolfgang
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
hmmmm lecker :o)

Um das Rezept "Borschtschi Kiewskiy" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung