Rinderbraten in Crème fraîche -Meerrettichsauce

Rezept: Rinderbraten in 	Crème fraîche -Meerrettichsauce
14
13
6030
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 Gramm
Rinder-Schmorbraten
2
Lorbeerblatt
3
Pimentkörner
3
Wacholderbeeren
1
Zwiebel
Salz
Pfeffer
100 Gramm
Gemüsemeerrettich aus dem Glas
100 Gramm
Crème fraîche
1 Liter
Wasser kochend
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
2,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderbraten in Crème fraîche -Meerrettichsauce

Nudelsalat a la Heiko
Brotherzen mit Frischkäse

ZUBEREITUNG
Rinderbraten in Crème fraîche -Meerrettichsauce

1
Das Fleisch waschen und in etwa 5 cm große Stücke schneiden,Nun das Fleisch mit den obengenannten Gewürzen ca 60 min weich garen nun das Fleisch aus der Brühe nehmen und durchsieben ,in die Klre Brühe nun das Meerretisch einrühren das Fleisch dazugeben und 20 min langsam und unterrühren ziehen lassen.Kurz vor dem servieren das Crème fraîche einrühren nochmals abschmecken
2
Wir essen dazu Kartoffeln und Möhrenrohkost

KOMMENTARE
Rinderbraten in Crème fraîche -Meerrettichsauce

   AnetteSteffen
Sehr lecker,habe es heute gekocht
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Mal was anderes mit Merretichsauce. Toll gekocht. LG Brigitte
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Ein Gedicht, von der Soße bin ich besonders begeistert. 5***** und LG Michaela :-)))
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Ganz toll und lecker zubereitet, 5* und LG
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Lecker da bin ich dabei......LG Sybille!

Um das Rezept "Rinderbraten in Crème fraîche -Meerrettichsauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung