Vegan : Chilli con carne .... mal so ... dazu Reis und Salat

leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sojaflocken 2 EßL
Sojasoße 3 EßL
Zwiebeln geschnitten 1 Stück
Alsan etwas
Karotten gehobelt 2 Stück
Orangenöl 2 EßL
Kidney-Bohnen Konserve 1 kl.Dose
Paprikaschote geschnitten 1 rote
Gemüsebrühe * evtl.
Pfeffer bei Bedarf etwas
Für den Salat
Karotten 2 Stück
Kohlrabi frisch 1 Stück
meiner Gemüsebrühe* 1 TL
Orangenöl etwas
Saft einer Clementine etwas
Für die Reisbeilage
Reis 2 Tassen
Wasser 4 Tassen
meiner Gemüsebrühe* 1 EßL
Kohlrabiblätter klein gehackt etwas

Zubereitung

Zum Chili con carne

1.Die Sojaflocken in eine Schüssel geben und mit der Sojasoße würzen, das Ganze etwa 20 Minuten ziehen lassen. Die Kidney-Bohnen abgießen und abspülen.

2.Alsan in einer Pfanne erhizen und die Zwiebel anschmoren, die Sojaflocken dazu und gut anschmoren. Die Bohnen dazu geben und mit schmoren.

3.Nebenbei in eine andere Pfanne die 2 gehobelten Karotten in etwas Orangenöl anschmoren. Die Sojaflocken-Bohnen-Pfanne dazu geben die geschnittene Paprika noch hinzu und evtl. etwas Gemüsebrühe dazu gießen alles verühren und zum köcheln bringen alles sollte nun gut 15 Minuten köcheln.

Zum Reis...

4.Nun den Reis in dem Wasser und der Gemüsebrühe ansetzen, zum Kochen bringen und köcheln lassen bis der Reis fast das ganze Wasser aufgenommen hat, dann die Kohlrabieblätter waschen trocknen und ganz klein gehackt zum Reis geben. Die Hitze nun abschalten und den Reis noch etwas ruhen lassen somit quillt er richtig aus.

Zum Salat...

5.Die Karotten und den Kohlrabi schälen, waschen und hobeln...mache ich mit meinem Genius.... mit der Gemüsebrühe bestreuen, etwas Öl drauf geben und die Clementiene darüber aus drücken, dann alles gut verrühren und noch etwas ziehen lassen.

Anrichten ...

6.Nun erst den Reis mit einem Serviecering auf den Teller bringen, das Chili con carne dazu und mit dem Salat alles abrunden.... und genießen !

7.* Vorräte : Gemüsebrühe selber machen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegan : Chilli con carne .... mal so ... dazu Reis und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegan : Chilli con carne .... mal so ... dazu Reis und Salat“