Weihnachtsplätzchen: Duftende Zimtsterne.....

1 Std 40 Min mittel-schwer
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eiweiß 3 Stück
Puderzucker 250 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Bittermandel Aroma 3 Tropfen
Zimtpulver 1 TL
Mandeln gemahlen, nicht abgezogen 300 g
Puderzucker gesiebt für die Arbeitsfläche 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2117 (505)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
28,9 g

Zubereitung

1.Eiweiße mit dem Mixer (Rührbesen) auf höchster Stufe so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt.

2.250 g Puderzucker sieben, nach und nach unterrühren, zum bestreichen der Sterne 2 gut gehäufte Esslöffel Eischnee abnehmen.

3.Vanillezucker, Bittermandel-Aroma, Zimtpulver und die Hälfte der Mandeln vorsichtig auf niedrigster Stufe unter den übrigen Eischnee rühren, von dem Rest der Mandeln so viel unterkneten, dass der Teig kaum noch klebt, ihn auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen. ! Die Menge der Mandeln hängt von der Größe der Eier ab !

4.Sterne ausstechen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem zurückgelassenen Eischnee bestreichen, der Guss muss so sein, dass er sich glatt auf die Sterne streichen lässt, einige Tropfen Wasser unterrühren.

5.Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 150 Grad 20 bis 30 Minuten backen.

Hinweis:

6.Die Zimtsterne müssen sich beim Herausnehmen auf der Unterseite noch etwas weich anfühlen.

Aufbewahrungs-Tipp:

7.Die duftenden Zimtsterne bewahrt Ihr am besten in Kartons auf.

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtsplätzchen: Duftende Zimtsterne.....“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtsplätzchen: Duftende Zimtsterne.....“