Falafel israeli

20 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kichererbsen roh - nicht aus der Dose. 2 Tassen - ikea
Bulgur 1 Tasse
Knoblauch gerieben 3 Zehen
Semmelbrösel 0,5 Tasse
Zwiebeln grob geschnitten 2 Stk.
Mehl 1 EL
Petersilie 1 Bund
Zitronen ausgepresst 2 Stk.
Cuminpulver 3 TL
Corianderpulver 3 TL
Chilipulver 1 TL
Backpulver 2 TL
Salz 1 TL
Pfeffer 1 TL
Öl zum Fritieren etwas
evtl. etwas Wasser etwas

Zubereitung

1.Kichererbsen über Nacht mit 1 Teel. Soda einweichen - Bulgur 30 min. in heißem Wasser einweichen.

2.Zwiebeln+Petersilie kleinschneiden u. alle weiteren Zutaten mit 1 Teel. Soda in eine Schüssel geben. Mit dem Pürierstab pürieren bis eine homogene Masse entsteht, evtl. etwas Wasser dazugeben.

3.Nun kubische Kugeln formen u. in 175° heißem Öl ca. 5 min. fritieren. bei israelischen straßenhändlern bekommt man sie meist rund geformt. in den privaten küchen eher kubisch.

4.bteavon - guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Falafel israeli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Falafel israeli“