Falafel

Rezept: Falafel
17
00:30
0
2908
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Kichererbsen
3
Knoblauchzehen
2
Zwiebeln
0,5 Bund
Petersilie
0,5 Bund
Koriander frisch
5 El
Semmelbrösel
2 El
Mehl
0,5 Tl
Kreuzkümmel gemahlem
0,5 Tl
Koriander gemahlen
1 Tl
Backpulver
Salz und Pfeffer
Fett zum Fritieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
904 (216)
Eiweiß
8,2 g
Kohlenhydrate
40,2 g
Fett
2,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Falafel

Ersnuss-Erbsenpasta
Soja-Medaillons mit Reis und Paprika
Nudel-Kokos-Suppe mit Mangold

ZUBEREITUNG
Falafel

1
Die Kichererbsen in reichlich Wasser mindestens 12 Stunden einweichen. Dann in einem Sieb unter fließend Wasser abspülen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in grobe Stücke schneiden. Von der Petersilie und dem Koriander die Stengel entfernen und grob hacken. Die Kichererbsen in einer Küchenmaschine zerhacken, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Koriander hinzugeben und weiter hacken. Etwas Salz, Pfeffer, Paniermehl, Mehl, Backpulver, Kreuzkümmel und Koriander hinzugeben und die Küchenmaschine weiterlaufen lassen, so dass eine teigartige Masse entsteht.
2
Aus der Masse ca 3 cm große Kugeln oder kurze Würste formen und bei 175 Grad in der Friteuse goldbraun fritieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Falafel

Um das Rezept "Falafel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung