Beta Burger

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhre 1
Rote Bete Knollen 1
Knoblauchzehe 1
Zwiebel 1
Haferflocken etwas
Vollkornbrösel etwas
Basilikum gehackt etwas
Thymian frisch gehackt etwas
Salz etwas
Paprikapulver scharf etwas
Cayennepfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Möhre, Zwiebel, Knoblauchzehe und die Rote Bete (Achtung – färbt! Am besten Einweghandschuhe benutzen) schälen und klein raspeln oder hacken. Alles in ein feines Sieb geben und mit der gekochten Hirse oder Haferflocken vermengen, 15min stehen lassen.

2.Anschließend alles gut ausdrücken, da die Rote Bete sehr viel Flüssigkeit enthält und sonst die Patty’s nicht zusammenhalten. Jetzt gut würzen und mit Vollkornbrösel vermischen (jenachdem wie feucht das Gemüse noch ist, andernfalls mit einem Ei verquirlen).

3.Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Mischung in späterer Pattygröße (abhängig von der Größe des Brötchens) mit einem Löffel in die Pfanne geben und etwas platt drücken. Dabei nur mäßige Hitze nutzen, da sonst die Rote Bete zu schnell verbrennt. Nach etwa 3-4min wenden. Warm im Burger servieren. http://www.minzgruen.com/beta-burger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beta Burger“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beta Burger“