Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt

Rezept: Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt
4
00:50
3
1349
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Butter
125 Gramm
Zucker
3 Stk.
Eier
1 Esslöffel
Zitronensaft
150 Gramm
Weizenmehl
50 Gramm
Stärke
2 Teelöffel
Backpulver
Zimt gemahlen
Zucker
3 grosse
Apfel Breaburn
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1833 (438)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
57,7 g
Fett
21,3 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt

Pistazien-Frischkäse-Brownies

ZUBEREITUNG
Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt

1
Butter und Zucker schaumig rühren.
2
Die Eier und den Zitronensaft hinzufügen.
3
Nach und nach das mit Backpulver und Stärke vermischte Mehl hinzugeben.
4
Den Teig in eine Springform geben.
5
Nun die Äpfel schälen, vierteln und den Teig damit belegen.
6
Nun den Zimt und Zucker mischen und auf den rohen Kuchen streuen.
7
Das ganze ca. 40 Min. bei 170 Grad backen ... Stäbchenprobe.

KOMMENTARE
Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt

Benutzerbild von Test00
   Test00
Der ist lecker. Ich mag Apfelkuchen sehr. LG. Dieter
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Ein feiner Apfelkuchen , sieht lecker aus ! GvlG Noriana
Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Der Kuchen gefällt mir!! LG, Gudrun. :-))

Um das Rezept "Mel´s versunkener Apfelkuchen mit Zimt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung