Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili

Rezept: Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili
Garantiert Silvester-Party tauglich !
21
Garantiert Silvester-Party tauglich !
00:30
1
757
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Mehl
0,5 TL
Backpulver
150 g
Butter gut gekühlt
100 g
Tomatenmark
1 mittelgrosses
Ei verquirlt
0,5 TL
Salz
2 Prise
Chilipuvler
1 Prise
Paprikapulver
1 Prise
Pfeffer
1 EL
Oregano getrocknet
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1009 (241)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
1,1 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili

Ohßeauch - Ochsenaugen

ZUBEREITUNG
Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili

Ergibt ca. 40 Stück:
1
Mehl mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Butter in Flocken obenauf setzen, dann 50 g Tomatenmark und alle übrigen Zutaten zufügen.
2
Die Mischung zu einem glatten Teig verkneten und mindestens 60 Minuten kalt stellen.
3
Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, mit dem restlichen Tomatenmark dünn bestreichen.
4
In etwa 2 cm breite Streifen schneiden, die langen Streifen zu Spiralen aufdrehen.
5
Die Spiralen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, dabei die Enden etwas andrücken. Dann bei 200 Grad etwa 15 Minuten backen.
Tip:
6
Macho-Spiralen eignen sich prima als Dipper in "Brunch", dem milden Aufstrich aus frischem Rahm, oder in Brunch & Paprika-Peperoni" mit der pikant scharfen Note. Dafür einfach entsprechende Sorte "Brunch" mit 3 EL Sahne oder Créme fraiche verrühren.

KOMMENTARE
Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili

Benutzerbild von Noriana
   Noriana
So kannst Du mich begeistern ...scharfes Rezept :-))) Ganz viele liebe Grüße und ein angenehmes Wochenende für Dich, Noriana

Um das Rezept "Party-Idee:: Nacho-Spiralen mit feurigem Chili" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung