Herzhafte Rote-Bete-Muffins

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Basilikum 1 Bund
vorgegarte Rote Bete 100 Gramm
roher Schinken 100 Gramm
TK-Erbsen 150 Gramm
Margarine 75 Gramm
Eier 2
Salz 0,5 Teelöffel
Dinkelvollkornmehl 250 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
fettarme Milch 200 ml
saure Sahne oder Sour Cream 200 Gramm

Zubereitung

1.Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und kleinschneiden. Rote Bete und Schinken in kleine Würfel schneiden.

2.Margarine, Eier und Salz mit dem elektrischen Handrührer glatt rühren. Mehl, Backpulver und Basilikum vermischen und im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Erbsen, Schinkenwürfel und Rote-Bete-Würfel unterheben.

3.Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Ca. 30 Minuten im auf 180° Umluft vorgeheizten Backofen backen.

4.Warm oder kalt mit einem Klecks Sour Cream servieren. Dazu gabs den Rote Bete-Apfel-Salat aus meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Herzhafte Rote-Bete-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Herzhafte Rote-Bete-Muffins“