Mutti's Remouladensoße

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Eier hartgekocht 6
Eigelb 1
Kapern gehackt 1 Eßl.
Sardellenfilet fein gehakt 1
Öl 0,5 Tasse
kleine Zwiebel 1
Petersilie fein geschnitten 1 Teel.
Senf mild 1 Teel.
Mayonaise 1
Salz, Schwarzer Pfeffer, Schuss Essig etwas

Zubereitung

Die hartgekochten Eigelb mit dem frischen Eigelb im Mixer zerkleinern, tröpfchenweise Öl zugeben - dann nach und nach die Kapern, Sardellenfilet, Zwiebel, Senf und Mayonaise (die Majo kann man auch durch Schand ersetzen) nach und nach zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie zugeben. ggf. noch etwas Essig. Schmeckt wunderbar zu kaltem Braten, darf auf keinem kalten Büffet fehlen - auch als Fonduesoße oder zum Fisch. Stammt aus dem alten Kochbuch meiner Mutter und wurde schon in den Siebzigern auf Partys zum Fleisch gereicht - also retro ;-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mutti's Remouladensoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mutti's Remouladensoße“