Vitello tonato

leicht
( 75 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mageres Kalbfleisch 1 kg
Suppengrün 1 Bund
Zwiebel 1
Lorbeerblätter 2
Gewürznelke 1
Weißwein 0,125 Liter
Salz etwas
etwas Zitronensaft etwas
Für die Sauce: etwas
Eigelb 4
Oliven und Sonnenblumenöl 0,125 Liter
unbehandelte Zitrone 1
Thunfisch in Öl 2 Dosen
Sardellenfilets 4
Kapern 2 EL
Salz,Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Fleisch in einem Liter leicht gesalzenem Wasser mit grob zerkleinertem Suppengrün,Zwiebel, Gewürzen und Weißwein zum kochen bringen.Fleisch im leicht geöffneten Topf bei kleiner Hitze etwa 90 Min.ziehen lassen.In der Brühe abkühlen lassen.Für die Sauce Eigelb verrühren und das Öl nach und nach unterrühren.Zitronensaft dazugeben.

2.Abgetropften Thunfisch und Sardellenfilets im Mixer sehr fein pürieren.Dabei etwas von der Eigelb-Öl Mischung hinzufügen,damit alles dickflüssig wird.Durch ein Sieb streichen und mit der restlichen Eigelb-Öl-Mischung verrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden.Mit der Sauce auf einer Platte anrichten und mit Kapern bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello tonato“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 75 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello tonato“