Vitello Tonato

2 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für das Fleisch
Kalbfleisch 1000
Möhren 2
Sellerie 1
Porree 4
Zwiebel 1
Nelken 2
Lorbeerblätter 2
Pefferkörner 6
Salz 1 El
Wasser 1 L
Weißwein 150 ml
für die Sauce
Eigelb 4
Olivenöl 100 ml
Sonnenblumenöl 50 ml
Zitrone 1
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Thunfisch Filet in Öl 2 Dosen
Sardellenfilets 4
Kapern 12

Zubereitung

das Fleisch

1.Die Möhren putzen, den Sellerie schälen, vom Porree das äußere Blatt und den Ansatz entfernen. Das gesamte Gemüse in grobe Stücke teilen. Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und dann 90 Minuten leicht simmern lassen. Das Fleisch dann in der Brühe abkühlen lassen. Vor dem Anrichten das Fleisch aus dem Sud nehmen und in dünne Scheiben schneiden.

die Sauce

2.Die Eigelb mit einem Schneebesen verrühren und nach und nach beide Öle hinzugeben, so dass eine leicht flüssige Mayonaise entsteht. Leicht Pfeffern und den Saft der Zitrone hinzugeben und unterrühren.

3.Thunfisch abtropfen lassen und mit den Sardelenfilets in einen hohen Becher geben. Mit dem Pürrierstab zu einem feinen Mus pürrieren - gegebenenfalls etwas von der Öl-Eier-Mayonaise hinzugeben.

4.Fischmus und Öl-Eier-Mayonaise mischen.

Anrichten

5.Das Fleisch Scheibenweise auf einen Teller legen, Kapern darauflegen und mit Sauce betreufeln. Guten Appetit

6.Daszu ein Steinofenbrot - lecker.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vitello Tonato“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vitello Tonato“