Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube

Rezept: Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube
6
00:40
1
1872
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5 Stück
Angus Filet
1 Stück
Wintertrüffel
200 Gramm
Parmesan
200 Gramm
Trüffel-Hartkäse
300 Gramm
Semmelbrösel
200 Gramm
Tomaten getrocknet
1 Stück
Zwiebel groß
250 Gramm
Steinpilze
1 EL
Butterschmalz
0,5 TL
Trüffelsalz
1 EL
Trüffelbutter
2 EL
Sahne
Steakgewürz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
14,2 g
Kohlenhydrate
19,4 g
Fett
13,3 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube

Findet Nemo

ZUBEREITUNG
Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube

Die Haube
1
Semmelbrösel in eine Schüssel geben. Parmesan und Trüffelkäse reiben und dazugeben. Getrocknete Tomaten klein würfeln und dazugeben. Zwiebeln würfeln und mit den Pilzen und Salz/Pfeffer anbraten.
2
Die warme Pilz-Masse in die Schüssel geben. Sahne hinzugeben und alles zu einer Teigmasse kneten. Die Masse in fünf gleiche Teile teilen und in der gleichen Größe wie die Filetstücke eine ca. 2 cm hohe Haube formen.
Das Filet
3
Das Filet beidseitig würzen und scharf anbraten in heißem Butterschmalz. Anschließend den Ofen auf 200 Grad vorheizen und die Obergrillfunktion anschalten.
4
Die Teigstücke auf das Filet setzen und andrücken. Das Filet ca. 20 Minuten im Ofen lassen, bis der Teig eine Kruste bildet.
5
Wer das Fleisch sehr medium mag, sollte die Anbratzeit am Anfang auf ein Minimum reduzieren. Dazu passen Rosmarinkartoffeln oder Steinpilz-Risotto und Salat

KOMMENTARE
Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube

Benutzerbild von Peolard
   Peolard
Ich verstehe nicht ganz, was Du vorhast. Wir haben hier zwei Sachen, nämlich Angus und Trüffel, die in purer Kombination die Essenz und den Geschmack von Faszination pur bringen können. Steakgewürz von Aldi drüberkippen und wohin mit den Trüffeln? Trüffelsalz,- Butter und Hartkäse und Parmesan und irgendein Salz oder Pfeffer werden Dein Fleisch und Trüffel erschlagen. Werden die Trüffel in grobe Würfel geschnitten einfach reinbeissen oder kann man sie hauchdünn hobeln? Hier ist weniger ist mehr angesagt! Aber nicht böse sein. Nehme es als konstruktive Kritik hin. Habe lange genug meinen und fremden Küchenchefs über die Schulter geschaut. Wenn Du magst, chatten wir mal in aller Freundschaft. Viele Grüße aus Düsseldorf !!

Um das Rezept "Rinderfilet mit leckerer Parmesan-Trüffel-Haube" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung