Folienkartoffeln mit Tomatenbutter

35 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffel ungeschält frisch 4 Stk.
Chili rot frisch 4 Stk.
Basilikumblätter 4 Zweige
Butter 100 gr.
Knoblauchzehe 1
Tomatenmark 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2512 (600)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
66,7 g

Zubereitung

Die Kartoffeln in einen Topf mit reichlich Wasser weich kochen lassen . Inzwischen für die Tomatenbutter ,den Knoblauch schälen und fein hacken . Die Chilischoten waschen ,längs halbieren ,entkernen und fein hacken . Basilikum von den Stielen zupfen und fein hacken . Die Butter in eine Schüssel geben .Mit Knoblauch Chilischote ,Tomatenmark und Basilikum verrühren .Mit Salz und Pfeffer würzen . Wenn die Kartoffeln gar sind ,in Alufolie legen ,und aufschneiden . Jeweils 1bis 2 El von der Tomatenbutter daraufsetzen . Und servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Folienkartoffeln mit Tomatenbutter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Folienkartoffeln mit Tomatenbutter“