Folienkartoffeln mit Tomatenbutter

Rezept: Folienkartoffeln mit Tomatenbutter
Mal eine andere Butter
2
Mal eine andere Butter
00:35
2
791
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Kartoffel ungeschält frisch
4 Stk.
Chili rot frisch
4 Zweige
Basilikumblätter
100 gr.
Butter
1
Knoblauchzehe
1 EL
Tomatenmark
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2512 (600)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
66,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Folienkartoffeln mit Tomatenbutter

Gebratene Jakobsmuschel auf Gemüse-Couscous und Karotten-Ingwer-Jus
Come together
Spinat -Spaghettini

ZUBEREITUNG
Folienkartoffeln mit Tomatenbutter

Die Kartoffeln in einen Topf mit reichlich Wasser weich kochen lassen . Inzwischen für die Tomatenbutter ,den Knoblauch schälen und fein hacken . Die Chilischoten waschen ,längs halbieren ,entkernen und fein hacken . Basilikum von den Stielen zupfen und fein hacken . Die Butter in eine Schüssel geben .Mit Knoblauch Chilischote ,Tomatenmark und Basilikum verrühren .Mit Salz und Pfeffer würzen . Wenn die Kartoffeln gar sind ,in Alufolie legen ,und aufschneiden . Jeweils 1bis 2 El von der Tomatenbutter daraufsetzen . Und servieren .

KOMMENTARE
Folienkartoffeln mit Tomatenbutter

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine traumhafte Zubereitung, eine tolle Rezeptur, dafür verdiente 5 *****chen von uns, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Die Tomatenbutter finde ich Klasse und das zu Kartoffeln das ist ein Hoch genuss 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Folienkartoffeln mit Tomatenbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung