Dessert: Karamell-Nuss-Creme

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schlagsahne 200 g
Haselnusskerne 4 Stück
Milch 650 ml
Instant-Espressopulver 2 EL
Zucker weiß 6 EL
Zucker weiß 4 TL
Haselnüsse gehackt 3 EL
Karamell-Pudding-Pulver zum Kochen für 500 ml Milch 1 Päckchen

Zubereitung

1.Die 3 EL gehackten Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann herausnehmen.

2.Das Karamell-Pudding-Pulver mit Espressopulver und 6 EL Zucker mischen. Mit 6 EL Milch glatt rühren und die restliche Milch aufkochen lassen. Angerührtes Puddingpulver und geröstete Haselnüsse, bis auf 1 TL, einrühren. Unter Rühren etwa 1 Minute kochen.

3.Pudding in eine Schüssel füllen und mit Frischhaltefolie direkt auf der Oberfläche abdecken, damit sich keine Haut bildet, und auskühlen lassen.

4.Dann 4 EL Zucker in einer Pfanne karamelisieren und die 4 Haselnusskerne darin wenden. Auf etwas Backpapier legen und auskühlen lassen.

5.Den Karamellpudding glatt rühren, Schlagsahne steif schlagen und 3/4 unter den Pudding rühren. Pudding in vier Dessertgläser verteilen und Rest Sahne in Klecksen darauf geben. Mit 1 TL gerösteten Haselnüssen und karamelisierten Haselnüssen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert: Karamell-Nuss-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert: Karamell-Nuss-Creme“