Karotten-Eintopf

50 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geselchter Schopfbraten 600 Gramm
Karotten 600 Gramm
gr.Zwiebel 1
ein halbes,kleines Weißkraut etwas
Erdäpfel mehlig 300 Gramm
Schmalz 30 Gramm
Mehl 40 Gramm
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Lorbeerblätter 2
Thymian 1 Prise
Suppe 0,75 Liter

Zubereitung

Das Kraut in etwa 2cm breite Streifen schneiden;die Karotten schälen,waschen und in 1/2cm-dicke Scheiben schneiden;Zwiebel schälen und fein hacken;die Erdäpfel schälen ebenso wie die Karotten in Scheiben schneiden und in kalten Wasser bereithalten,um ein Braunwerden zu verhindern;das Fleisch in Würfel schneiden. Das Schmalz in einem großen Topf erhitzen;Zwiebel und Mehl beifügen und zu etwas Farbe rösten;sodann die Karotten,das Kraut,die Erdäpfel,das Fleisch und die Gewürze dazugeben;mit der Suppe aufgießen und das Ganze auf kleiner Flamme unter mehrmaligem Umrühren weichdünsten.Den Eintopf,der weder zu trocken noch zu saftig sein soll,zu guter Letzt mit Pfeffer aus der Mühle bestreut sogleich zu Tisch bringen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Karotten-Eintopf“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Karotten-Eintopf“