Haferflocken-Cookies mit Kokos

31 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl1 50 gr.
Backpulver 0,5 Päckchen
Kokosraspeln 80 gr.
Haferflocken, feine 40 gr
Zucker 150 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Ei 1
Butter, weiche 70 g
Orangensaft 2 EL
Zimt 0,5 TL
abgeriebene Schale einer Orange etwas

Zubereitung

Alle Zutaten nacheinander zugeben und mit den Quirlen des Handrührers glatt rühren. Masse abgedeckt 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Mit leicht bemehlten Händen zu walnussgroßen Kugeln formen und mit großem Abstand auf Bleche mit Backpapier setzen, sie zerlaufen beim backen und werden sehr breit. Die Plätzchen nacheinander im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten ca 12 - 15 Minuten goldbraun backen (Umluft 8Ð9 Min. bei 170 Grad). Cookies mit dem Papier vom Blech ziehen und auf dem Papier abkühlen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Haferflocken-Cookies mit Kokos“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haferflocken-Cookies mit Kokos“