Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilets 2
Mehl 3 El
Ei 1
Mehl 60 g
Weißwein 50 ml
Kerbel etwas
Petersilie etwas
Thymian etwas
Salz und Pfeffer etwas
Spinat:
Blattspinat 250 g
Zwiebel 100
Knobi 2 zehen
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
527 (126)
Eiweiß
4,8 g
Kohlenhydrate
22,8 g
Fett
0,5 g

Zubereitung

1.Die Scholle waschen mit Salz und Pfeffer würzen in Mehl wenden. Das Eigelb mit 60 g Mehl und dem Wein verrühren mit Salz und Pfeffer würzen , das Eiweiß schlagen, die Kräuter zugeben und zum Schluss das Eiweiß unterheben.

2.Die Scholle eimal von beiden Seiten durch den Teig ziehen und in heißem Butterschmalz ausbacken.

Spinat:

3.Die Zwiebel würfeln in etwas Butter glasig dünsten den Knobi dazugeben und den Spinat, alles gut durchkochen lassen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat“