Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilets 2
Mehl 3 El
Ei 1
Mehl 60 g
Weißwein 50 ml
Kerbel etwas
Petersilie etwas
Thymian etwas
Salz und Pfeffer etwas
Spinat:
Blattspinat 250 g
Zwiebel 100
Knobi 2 zehen
Salz und Pfeffer etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
291 (70)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
10,8 g
Fett
0,4 g

Zubereitung

1.Die Scholle waschen mit Salz und Pfeffer würzen in Mehl wenden. Das Eigelb mit 60 g Mehl und dem Wein verrühren mit Salz und Pfeffer würzen , das Eiweiß schlagen, die Kräuter zugeben und zum Schluss das Eiweiß unterheben.

2.Die Scholle eimal von beiden Seiten durch den Teig ziehen und in heißem Butterschmalz ausbacken.

Spinat:

3.Die Zwiebel würfeln in etwas Butter glasig dünsten den Knobi dazugeben und den Spinat, alles gut durchkochen lassen mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen:Scholle im Kräuterbackteig und Spinat“