Bitotschki (russische Frikadellen)

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Gehacktes 1,5 kg
Eier 2
Butterschmalz 40 g
Lauchzwiebeln 3 Bund
Champignons 750 g
Cornichons 3 Gläser
Sahne 500 g

Zubereitung

1.Gehacktes mit Eiern vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus ca. 24 Frikadellen formen und im Butterschmalz in einer Pfanne ausbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

2.Laichzwiebeln in Ringenschneiden, Champignons und Cornichons vierteln. Cornichons im verbliebenen Bratfett andünsten, dann mit etwas Mehl bstäuben und mit der Sahne übergießen. Das vorbereitete Gemüse mit der Cornichon-Mischung in einer Schüssel vermengen. Je 2TL Paprika und Senf unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Die Gemüsemischung in eine gefettete Auflaufform füllen, Frikadellen obenauf setzen und mit Paprika bestäuben. Die Form im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad etwa 25 min. garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bitotschki (russische Frikadellen)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bitotschki (russische Frikadellen)“